Aktuelles

zurück

12.01.2015

Dolce Munich Unterschleissheim

Philip Schade wird neuer Direktor of Sales and Marketing

Neues Gesicht im Dolce Munich Unterschleissheim: Philip Schade ist der neue Director of Sales and Marketing in dem modernen Business-Hotel vor den Toren Münchens. Der gelernte Hotelfachmann aus Ingolstadt kann bereits im Alter von 37 Jahren auf eine Karriere mit vielen spannenden Funktionen zurückblicken. Und gleich zu Beginn seiner neuen Aufgabe obliegt ihm die Organisation einer ganz besonderen Veranstaltung: Das Hotel feiert heuer den 5. Geburtstag mit einem ganz besonderen Geburtstagsevent Ende April 2015.

Bevor der Vater zweier Kinder ins Dolce Munich Unterschleissheim wechselte, war er fast elf Jahre lang in verschiedenen Funktionen für die NH Group tätig. Schade, der Musik, Oldtimer und klassische Vespas als seine Hobbys nennt, hat dabei unterschiedliche Kunden im Sales-Bereich betreut, in Deutschland und über die Landesgrenzen hinaus.

„Wir freuen uns sehr, mit Philip Schade einen so erfahrenen und dynamischen Mann an Bord zu haben“, sagt General Manager Erik van den Bergh. „Durch seine Kontakte und Kenntnisse wird er unser Haus sicher hervorragend vermarkten.“ Das Hotel ist vor allem online von seinen Gästen vielfach hoch gelobt für seine hervorragende Infrastruktur und den umfassenden Service. Bei tripadvisor bekam das Haus jüngst ein Zertifikat für Exzellenz.

Neben dem Hotel mit seinen 255 Zimmern ist auch das BallhausForum Teil von Schades Sales- und Marketing-Gut. Das BallhausForum macht gut zwei Drittel der insgesamt mehr als 4.700 Quadratmeter Veranstaltungsfläche des Hotels aus – in der Region gibt es nichts Vergleichbares. Exakt 3.059 Quadratmeter misst das multifunktionale Veranstaltungszentrum mit seinen lichtdurchfluteten Sälen. Es ist damit bestens geeignet für Fahrzeugpräsentationen, Ausstellungen, Messen, Tagungen und Kongresse sowie Galaabende und weitere Veranstaltungsarten.

 

Dolce Munich Unterschleissheim

Im März 2010 eröffnete das siebenstöckige Hotel und Konferenzzentrum Dolce Munich Unterschleissheim. Es liegt optimal zwischen dem Flughafen München und der Innenstadt. Das aufwendig designte Tagungshotel bietet mit 255 Zimmern und Suiten, mehreren Restaurants, großer Lobby-Bar, Wintergarten, der Sky Lounge „Zugspitze“ und dem Dolce Vital Spa by Cinq Mondes bayerische Gastlichkeit in moderner Interpretation. Es ist das erste Haus, das komplett im Look der neuen Philosophie „meet with inspiration“ erbaut wurde. Den Gästen stehen im Hotel und im angrenzenden BallhausForum über 4.700 Quadratmeter multifunktioneller Event-Fläche zur Verfügung. Herzstück der Konferenz-Location ist das Auditorium für bis zu 2.750 Personen. Modernstes technisches Equipment sowie ein persönlicher Konferenzplaner und IT-Experten vor Ort machen das Ensemble für viele Nutzungsarten attraktiv, sogar TV-Produktionen sind möglich. Der Gebäude-Komplex ist die größte und modernste Konferenz-Destination im Norden der bayerischen Metropole.

 

Dolce Hotels and Resorts, ein privat geführter Betreiber von 27 gehobenen Hotels, Resorts und Konferenzzentren in Nordamerika und Europa, wurde 1981 gegründet und ist mehrheitlich im Besitz von Broadreach Capital Partners. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Rockleigh, N.J. beschäftigt über 4.000 Mitarbeiter weltweit. Weitere Informationen unter www.dolce.com.

Zum Dolce-Portfolio gehören Anwesen in Deutschland, Frankreich, Belgien, Spanien, Portugal, New York, Connecticut, New Jersey, Massachusetts, Pennsylvania, Maryland, Georgia, Michigan, Minnesota, Texas, Colorado, Kalifornien, Nevada und Ontario.

Als führendes Unternehmen im Meeting-Business finden in den Häusern der Dolce-Gruppe weltweit jährlich etwa 30.000 Events mit über vier Millionen Teilnehmern statt. Der Firmen-Gründer leistete Pionier-Arbeit, indem er das Conference Center-Konzept und das Complete Meeting Package entwickelte. Beides wurde inzwischen von der International Association of Conference Centers (IACC) als Standard übernommen.

Die Gestaltung einer inspirierenden Umgebung, die Menschen bei ihrer Arbeit zusammenbringt, steht für das Unternehmen im Fokus. Dolce hat es sich zur Aufgabe gemacht, seinen Gästen eine angenehme Atmosphäre zu bereiten, tagtäglich seine Mitarbeiter aufs Neue anzuspornen und seine Vorreiterrolle weiter auszubauen.