Aktuelles

zurück

15.09.2014

Interalpen-Hotel Tyrol

Besinnlicher Bergadvent im Interalpen-Hotel Tyrol

Buchen – Seefelder Plateau/München (SUPR) – Ruhe und Besinnlichkeit. Beides sollte die Vorweihnachtszeit prägen – nicht der Stress und die Hektik, die immer mehr Einzug in die eigentlich stille Zeit vor dem Heiligen Abend halten. Im Interalpen-Hotel Tyrol wird heute mehr denn je Wert darauf gelegt, die Wochen vor dem Weihnachtsfest so idyllisch, entspannend und genussvoll wie möglich zu gestalten. Damit Familien gemeinsam den Advent einläuten, damit Paare Zeit haben, sich auf sich selbst zu konzentrieren, damit Freunde eine gute Zeit miteinander verbringen können.

Um die Vorfreude auf das wichtigste Kirchenfest des Jahres zu steigern, helfen alle mit: Die vielfach preisgekrönte Küche zaubert weihnachtliches Gebäck, Glühwein und Punsch – schon der Duft im Haus ist in der kalten Jahreszeit ein Erlebnis für die Sinne. Musikalische Lesungen, herrliche Chöre, Ausflüge auf die prachtvollen und weltberühmten Weihnachtsmärkte in der Umgebung sind nur ein kleiner Teil des Angebots, das das Fünf-Sterne-Superior-Hotel auf dem Seefelder Hochplateau im Winter bereithält.

Wie schön ist es außerdem, den winterlichen Temperaturen mit Aktivitäten zu trotzen – mit Langlauf durch die einmalige Landschaft, mit Abfahrten in den nahegelegenen Skigebieten, mit Wanderungen durch die verschneiten Täler. Oder sich in diesem außergewöhnlichen Hotel in einem der größten Spa-Bereiche des Alpenraums verwöhnen zu lassen und bei einer Tasse Tee, wohlig-warm eingemummelt, den Schneefall vor den Panorama-Fenstern zu beobachten.

Das Interalpen-Hotel Tyrol hat eigens für die besinnliche Vorweihnachtszeit ein Paket zum Bergadvent geschnürt: Zwei Übernachtungen in einem Zimmer nach Wahl, ein Adventscafé mit Märchen für Erwachsene, ein Ausflug zum Christkindlmarkt in Hall, ein Fondue-Abend sowie der Late-Check-out am Sonntag gehören dazu. Ebenfalls inkludiert: Alle Leistungen des Interalpen-Standards. Elegante, großzügige Zimmer, reichhaltiges Frühstücksbuffet, sechs-Gang-Wahlmenü am Abend und die Benutzung des Interalpen-Spas auf mehr als 5.000 Quadratmetern. Buchbar ist das Angebot am Nikolaus-Wochenende vom 5. bis 7. Dezember oder vom 12. bis 14. Dezember 2014 zum Preis ab 385 Euro pro Person im Premium-Zimmer.

 

Das Interalpen-Hotel Tyrol

Das Interalpen-Hotel Tyrol bietet vollkommenen Genuss auf höchstem Niveau: Exklusiv in 1.300 Metern Höhe auf dem Seefelder Hochplateau in Tirol gelegen und von malerischer Bergwelt umgeben, begeistert es seine Gäste mit exquisiter alpenländischer Gastfreundschaft. Das Fünf-Sterne-Superior-Hotel ist eine Oase für Ruhesuchende und lädt zum Krafttanken und Entspannen ein. Der über 5.000 Quadratmeter große Leading Spa verwöhnt Körper, Geist und Seele. Die Küche des Interalpen-Hotel Tyrol ist ausgezeichnet und bietet lokal inspirierte Gaumenfreuden. Die einmalige Lage und das Freizeitangebot überzeugen Entspannungssuchende und Genussliebende, Aktivurlauber, Golfer und Tagungsgäste gleichermaßen. Das Interalpen-Hotel Tyrol zählt zu den The Leading Hotels of the World, einer Allianz der weltweiten Luxushotellerie.