Aktuelles

zurück

28.01.2015

Kameha Grand Zürich

Arbeiten am Lieblingsplatz - Tagungspauschalen im Kameha Grand Zürich

Ein Hotel, wie es in der Schweiz kein zweites gibt. Ein Ort, der im Herzen Europas liegt. Ein Lieblingsplatz, der die Ideen sprudeln lässt. Das Kameha Grand Zürich ist nicht nur ein erstklassiges Hotel im Zürcher Glattpark, unweit von Flughafen und Innenstadt der spannendsten Stadt in der Schweiz – es ist auch erste Wahl für Firmenveranstaltungen aller Art.

Herzstück der Business-Welt im Kameha Grand Zürich ist der Kameha Dome: Exakt 701 Quadratmeter, die sich für jede Art von Event einrichten lassen. Egal, ob Konferenzen, Tagungen oder Events wie Produktausstellungen, Modenschauen oder Autopräsentationen – hierher passt jede Veranstaltung. Die Event-Räume heißen Dark, Milk und Blond – und sind in den Farben der entsprechenden Schweizer Schokoladen eingerichtet. Einige der Räume lassen sich miteinander verbinden, die Bestuhlung erfolgt so individuell wie die Veranstaltungen, die geplant werden. Insgesamt haben bis zu 960 Menschen bequem Platz im Tagungsbereich, der sogar auf eine 375 Quadratmeter große Terrasse hoch über dem bewaldeten Garten des Hotels ausgeweitet werden kann.

Wer es ganz verschwiegen mag, kann sich zudem in die Kameha Business Suiten einmieten – neben einem stylischen, gemütlichen Zimmer findet sich hier ein Konferenztisch für sechs Personen sowie Verbindungsmöglichkeiten zu anderen Suiten.

Damit sich Event-Planner und Incentive-Manager vom besonderen Ambiente des Kameha Grand Zürich überzeugen können, bietet das Hotel  vom 1. März bis 31. Mai 2015 besondere Konditionen für MICE-Kunden an. Eine Tagungspauschale, die alles beinhaltet, für 120 Schweizer Franken pro Gast und Tag. Der Mehrwert: 20 Schweizer Franken Ersparnis pro Gast und Tag sowie eine Zusatzleistung nach Wahl. Dies sind: Jeder zehnte gebuchte Gast tagt kostenfrei, jedes 30. gebuchte Zimmer ist umsonst oder alternativ auf eine Folgebuchung im gleichen Veranstaltungsjahr gibt es zehn Prozent Rabatt.

Das Tagungspackage beinhaltet generell: Raummiete für den Haupttagungsraum, kostenfreie Highspeed-Wifi-Verbindung, modernste Tagungstechnik im Haupttagungsraum, Schreibutensilien, Mineralwasser, Kaffeepause vormittags und nachmittags mit Kaffee, Tee und Snacks, ein Lunchbuffet oder Drei-Gang-Menü nach Wahl des Küchenchefs inklusive eines alkoholfreien Getränks sowie einer Tasse Kaffee oder Tee. Und damit nicht genug: Vom 1. März bis 31. Mai bekommt jeweils einer der Tagungsgäste ein kostenfreies Zimmer-Upgrade in eine der schicken und einzigartigen Themensuiten – wahlweise gibt es eine Candy Bar für alle während der Kaffeepausen.

Auch die Meeting-Planner haben ihren Nutzen von der Buchung. Sie genießen ein einstündiges Spa-Treatment nach Wahl oder dürfen sich über einen Gutschein zum Abendessen für zwei Personen freuen. Die einzige Bedingung: Das Meeting, die Tagung, die Konferenz oder das Event ist bis 28. Februar 2015 gebucht.

Kameha kommt aus dem Hawaiianischen und bedeutet „das Einzigartige“. Dieser Name ist im Hotel Programm: Denn nicht nur ist jeder Gast ein einzigartiger. Auch das Angebot sucht seinesgleichen. Sterne gibt es nicht im Kameha Grand in Zürich, denn sie beschreiben das Angebot nicht. Stattdessen: Individueller und persönlicher Service bei jeder Gelegenheit, Zimmer, die die Arbeit leichter machen und die Entspannung danach perfekt. Die Ausstattung: State of the Art. Keine Frage.

Und wer beim Marriott Rewards Bonusprogramm teilnimmt, kann auch im Kameha Grand Zürich Punkte sammeln. Denn das Haus ist der erste Schweizer Vertreter der exklusiven Marke „Autograph Collection“ von Marriott International.

 

Kameha Grand Zürich

Auf der Hotelwebseite www.lieblingsplatz.com erhält man Einblicke in das aussergewöhnliche Gesamtkonzept des Kameha Grand Zürich, dessen Lifestyle-Atmosphäre und Herzlichkeit den Gast in den Mittelpunkt allen Handelns stellt. Dank seiner einzigartigen Verschmelzung von technischen Innovationen und herzlichem Service wird das Kameha eine attraktive Ergänzung in der Zürcher Hotelszene darstellen. Zudem befindet sich das Hotel nur rund sechs Minuten vom Flughafen sowie acht Minuten vom Zürcher Hauptbahnhof bzw. Stadtzentrum entfernt – beste Voraussetzung für Geschäftsreisende. Weitere Informationen und Bildmaterial unter www.lieblingsplatz.com. News rund um das Kameha Grand Zürich gibt es zudem auf www.facebook.com/kamehahotelsresorts.

 

Über die Lifestyle Hospitality & Entertainment Group AG (LH&E Group)

Die LH&E Group ist eine Betriebs- und Management-Gesellschaft der Kameha Hotels & Resorts. Kameha betreibt und managt internationale Lifestyle-Hotels, Luxus-Resorts, private Design-Residenzen sowie erstklassige Event-Gastronomie. Gründer und CEO ist Carsten K. Rath, Präsident des Verwaltungsrates ist Peter Mettler. Das erste Hotel der LH&E Group, das Kameha Grand Bonn, wurde mit zahlreichen nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet, wie beispielsweise als „Bestes Hotel des Jahres weltweit“ (Diners Club Magazin Award), „Hotel des Jahres“ (Busche Verlagsgesellschaft), „Bestes Event Hotel des Jahres“ (Location Award), „Deutschlands Trendhotel Nr.1“ (TripAdvisor) und als „Arbeitgeber des Jahres 2011/2012“. Nach der erfolgreichen Positionierung der Kameha Suite in Frankfurt am Main, ausgezeichnet mit dem Location Award 2012 als „Beste Historische Event-Location in Deutschland“ sowie des Kameha Grand Bonn, lanciert die LH&E Group nun weitere Projekte wie das Kameha Grand Zürich.